Unser Gerätehaus
Über unsere Arbeit
Interner Bereich

Unser Gerätehaus

Seit 1997 bewohnt die Ortswehr Hafenstraße das Gerätehaus an der Heinestraße.

Der Standort ist zentral zwischen Hafen, Bundesstraßen, Wohn- und Industriegebieten gelegen und ermöglicht somit eine schnelle Anfahrt zu allen Einsatzorten.

Bei einer Alarmierung durch die Leitstelle des Landkreises werden die Tore zu den Parkplätzen, die Tore der Fahrzeuge und der Umkleideräume automatisch geöffnet. Auch die Oberlichter und die Außenbeleuchtung erhellen automatisch und die Drucklufteinspeisung der Fahrzeuge startet.




Das Feuerwehrhaus ist in drei Abschnitte gegliedert:

  • Fahrzeughalle / Geräteräume / Lager / Werkstätten
    Ein Abschnitt bildet die Fahrzeughalle mit Umkleideräumen für Aktive- und Jugendabteilung, Sanitäranlagen, Trockenraum, Gerätelager, Werkstatt, Schlauchlager, Atemschutzwerkstatt und Löschmittellager.
  • Verwaltungstrakt
    Den zweiten Abschnitt bildet der Verwaltungstrakt mit Funkwerkstatt, den Büros für Ortsbrandmeister und Stadtbrandmeister, Jugendraum, Tagungs- und Versammlungsraum, Küche, Funkraum und Kleiderkammer.


    Ein Highlight des Verwaltungstraktes ist die von der Firma REHAU AG & Co. gespendete Rutschstange, die wohl einmalig für eine Freiwillige Feuerwehr ist.
  • Übungsplatz
    Der dritte Abschnitt ist der Übungsplatz auf dem die aktiven Feuerwehrmänner und -frauen sowie die Jugendfeuerwehr trainieren können.



Besonderheiten
Damit im Einsatzfall die in der Nachbarschaft arbeitenden Feuerwehrmänner und -frauen schnell zum Feuerwehrhaus gelangen können, baute die REHAU AG & Co. einen Verbindungsweg zu Ihrem Firmengelände. 
 
 
 

Trailer Jugendfeuerwehr

Mitmachen!

Wetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Stundenplan

Der Stundenplan der Feuerwehr ist da: (3,21MB/pdf)
Downloaden und ausdrucken!

Bild vergrößern.
Fahrzeughalle bei Nacht
Bild vergrößern.
Fahrzeuge mit Blaulicht bei Nacht
Bild vergrößern.
Fahrzeuge in der Halle

Unser Gerätehaus

  © 2005 - 2016 Freiwillige Feuerwehr in der Seehafenstadt Brake.