Alarmierung der Braker Feuerwehren
Über unsere Arbeit
Interner Bereich

Alarmierung der Braker Feuerwehren

An 365 Tagen im Jahr sind wir 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar, um Ihnen eine schnelle Hilfe zu garantieren.
Dabei werden wir von der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle über unsere Funkmeldeempfänger (sog. Pieper) alarmiert.

Jetzt haben Sie die Möglichkeit die Funkmeldeempfänger der Feuerwehrfrauen und -männer virtuell zu alarmieren.



Sollten Sie uns einmal nicht nur virtuell benötigen, erreichen Sie unsere Einsatz- und Rettungsleistelle ohne Vorwahl per Telefon über Festnetz oder Mobil unter der Rufnummer 112.

Dabei sollten Sie die folgenden sog. 5-W-Fragen nicht vergessen:

- Wer meldet?
- Wo ist was passiert?
- Was ist passiert?
- Wie ist die Situation?
- Warten auf Rückfragen!
 
 
 
 

Trailer Jugendfeuerwehr

Mitmachen!

Wetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Stundenplan

Der Stundenplan der Feuerwehr ist da: (3,21MB/pdf)
Downloaden und ausdrucken!

Bild vergrößern.

Alarmierung der Braker Feuerwehren

  © 2005 - 2016 Freiwillige Feuerwehr in der Seehafenstadt Brake.