Warnung der Bevölkerung bei Katastrophen und Großschadensereignissen
Über unsere Arbeit
Interner Bereich

Warnung der Bevölkerung bei Katastrophen und Großschadensereignissen

Bei Katastrophen und großen Schadenereignissen können Ihre Sicherheit und die Ihres Eigentums gefährdet sein.

Um Gefährdungen zu begrenzen, wenn möglich, zu vermeiden, errichtete die Kreisstadt Brake ein Sirenenwarnsystem, mit dem es möglich ist, Sie zeitnah auf Gefahren aufmerksam zu machen.

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Informationen über die Sirenensignale und die Verhaltenshinweise.

Zur Prüfung der Funktionsfähigkeit und zu Ihrer Erinnerung werden die Sirenen mindestens einmal jährlich, nach vorheriger Ankündigung in den Medien, probeweise in Betrieb genommen.

Sirenensignale
Warnung - auf- und abschwellender Ton

Bedeutung: Gefahr, Radio einschalten
Dauer: 1 Minute

Signal als Ton anhören: Warnsignal

Verhaltenshinweise:

  • Ruhe bewahren
  • Gebäude/Wohnung aufsuchen
  • Türen und Fenster schließen
  • Radio einschalten
  • Informationen beachten
  • Nachbarn informieren
  • Nur im Notfall anrufen! Telefon: 110 oder 112



Entwarnung - Dauerton

Dauer: 1 Minute
Bedeutung: Gefahr ist vorüber

Feueralarm

Bedeutung: Sirenen Feueralarm
Dauer: 1 Minute / 2 mal unterbrochen

Signal als Ton anhören: Feueralarm

Weitere Informationen erhalten Sie beim Landkreis Wesermarsch unter: www.landkreis-wesermarsch.de 
 
 
 

Trailer Jugendfeuerwehr

Mitmachen!

Wetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Stundenplan

Der Stundenplan der Feuerwehr ist da: (3,21MB/pdf)
Downloaden und ausdrucken!

  © 2005 - 2016 Freiwillige Feuerwehr in der Seehafenstadt Brake.